28. August 2021

EINSTEIGER-CROSS

FÜHRZÜGELKLASSE

Auf der Hardwiese ist keiner zu klein, ein Teilnehmer zu sein. Mit dem Einsteiger-Cross bieten wir auch den Kleinsten die Möglichkeit, aktiv am Reitturnier teilzunehmen. Seien also auch Sie mit Ihrer Tochter, Ihrem Göttibueb, Ihrer Nichte oder Ihrem Enkel mit dabei. 

Prüfung 14 – Führzügelklasse

Die Einsteiger-Cross-Prüfung wird mit einer Führperson im Schritt und Trab über kleine Geländehindernisse geritten. Zugelassen sind Kinder von 4 bis 13 Jahren auf Ponys oder Pferden, ohne Reiterbrevet, die Führperson ist mind. 16 Jahre alt.

Der Parcours führt über 8-12 Hindernisse und das Pony/Pferd muss dabei zwingend von der Führperson geführt werden – die Kinder dürfen nicht alleine reiten. Diverse kleine Hindernisse mit einer Maximalhöhe von 20 cm und ebenfalls sind Auf- und Absprünge und ein Wassereinstieg mit dabei. Jedes Hindernis hat als Alternative nebenan eine Stange, über die man reiten kann.

 

Gut zu wissen

Wertung und Nenngeld

  • Idealzeit: Pro Alternative 1 Strafpunkt

  • CHF 25.- pro Start (zusätzliche Kosten für Pony oder Pferd vom Kolbenhof CHF 35.- resp. CHF 20.- (Mitglieder))

Nennschuss

Montag, 26. Juli 2021. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bei zu vielen Nennungen entscheidet der Nennungs- bzw. Zahlungseingang.

Startlisten

Die Startlisten werden eine Woche vor der Veranstaltung auf der Webseite aufgeschaltet. Nennungen sind nur mit erfolgter Zahlung des Nenngeldes gültig.

Tenue

Das Tenue ist frei wählbar; Kinder müssen einen Reithelm mit 3-Punkt-Befestigung tragen, eine Sturzweste ist empfohlen.

Preise

Flots und Naturalpreise an alle Starter/innen.

Haftung und Versicherung
Alle Pferde sind vorschriftsgemäss geimpft. Die Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Prüfungsteilnehmenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Krankheiten oder Sachschäden, welche Reiter, Besitzer und Pferde betreffen können. Er übernimmt auch Dritten gegenüber keine Haftung für Diebstähle, Unfälle und Sachschäden.

Leider haben wir die maximale Anmeldezahl erreicht. Vielen Dank für das rege Interesse!