3 Disziplinen​
1 leidenschaft

3 Disziplinen
1 leidenschaft

28. - 30. August 2020

DAS TURNIER AUF DEM SCHÖNSTEN REITPLATZ ZÜRICHS

Jetzt für den

Hardwiese Brunch

anmelden.

der concours

Es ist vollbracht. Das Reitturnier Hardwiese 2020 ist Geschichte - erfolgreiche Geschichte. Denn trotz wirklich wiedrigen Wetterbedingungen haben wir am Ufer der Limmat drei wunderbare Tage erlebt. Tage voller Pferdesport, Kinderlachen und vielen Emotionen. Wir sagen Danke. Unseren Helferinnen und Helfern, unseren Funktiärinnen und Funktionären, den Reiterinnen und Reitern, den Pferden, den Besucherinnen und Besuchern... Ihr alle habt diese drei Tage zu dem gemacht was sie waren: ein grossartiges Erlebnis.

09:00 Uhr 

13:00 Uhr

15:30 Uhr

17:30 Uhr

ab 18:30 Uhr

19:00 Uhr

  Freitag, 28. August    

Kombinierte Prüfung Dressur

Kombinierte Prüfung Springen

Derby 

Apéro Reitclub Zürich

Hardwiese Dinner

Show

 

Reitclub Kolbenhof Dressur

Reitclub Kolbenhof Springen

CC Welcome Dressur

Einsteiger-Cross, Führzügelklasse

Apéro Verein Reitplatz Hardwiese

CC Welcome Springen

CC Welcome Cross

Partner-Apéro

Derby Junioren, U25, 

Hardwiese Dinner

Show

 Samstag, 29. August 

07:00 Uhr

08:30 Uhr

09:30 Uhr

10:30 Uhr

11:00 Uhr

13:00 Uhr

14:30 Uhr

16:30 Uhr

16:30 Uhr

ab 18:30 Uhr

19:00 Uhr

OKV Jump Green

Ponyreiten, Brunch

OKV Jump Green

RN100

RN100

  Sonntag, 30. August 

07:30 Uhr

10:30 Uhr

anschl. / 10:30 Uhr

13:30 Uhr

anschl. / 16:00 Uhr

 
 

Die HArdwiese

Sie gilt - zu Recht - als der schönste Reitplatz Zürichs. Gleich hinter der Stadtgrenze im schönen Oberengstringen liegt der Reitplatz unmittelbar am Ufer der Limmat. Eine riesige Wiese, ein Dressurviereck, Naturhindernisse, eine Flusseinstiegsstelle - die Hardwiese lässt Reiter- und Pferdeherzen höher schlagen. Und sie ist ein mehr als perfekter Ort für drei Tage voller Sport, Spass und Sonne.

Mehr Informationen zur Hardwiese gibt es hier.

die partner

Erfolgreiche Veranstaltungen brauchen erfolgreiche Partner. 

Engagieren Sie sich am Reitturnier Hardwiese und ermöglichen Sie Ihrem Unternehmen maximale Sichtbarkeit.

 

die anfahrt

Für Reiter

Die Hardwiese ist über die A1 Ausfahrt Weiningen respektive Ausfahrt Zürich-Altstetten erreichabr. Es steht ein grosszügiger Parkplatz für Hänger und Lastwagen zur Verfügung. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personal vor Ort. 

Für Besucher

Wir bitten Sie, wenn immer möglich mit den ÖV anzureisen. Sie erreichen uns entweder via Tram Nummer 13 bis Frankental oder Bus 304 oder 308 bis Oberengstringen Lanzrain - und einem Fussweg von ca. 10 Minuten.

Am Freitag- und Samstagabend steht ein Shuttlebus zur Verfügung.

SHOWS

Freitag, 28. August 2020

Es lohnt sich auch abends auf der Hardwiese zu bleiben. Gleich drei Showacts versprechen allerbeste Unterhaltung. Die Gruppe Mory Num stellt ihr Können mit Pfeil und Bogen zur Schau – ja, hoch zu Ross.  Zudem tritt ein Offroad-Kjöring-Team auf, dessen Fahrer auf Rollerblades von Pferden und ihren Reitern gezogen werden. Danach sorgt die Alphorngruppe Reussblick für musikalische Unterhaltung. 

Die Show wird von der Hans K. Schibli AG präsentiert. Herzlichen Dank für die Unterstützung.​

Samstag, 29. August 2020

Und auch am Samstag gibt's viel zu sehen. Das Offroad-Kjöring-Team bietet erneut ihre tolle Show. Dann zeigt uns ein Agility-Team, was es heisst, wenn Hund und Mensch perfekt harmonieren und der Motorsägekünstler Flugo lässt die Funken sprühen.

Die Show wird von der Maxolen AG präsentiert. Herzlichen Dank für die Unterstützung.​

 
 

KONTAKT

Bei Fragen und Anregungen sind wir jederzeit für Sie da. Sei es, weil Sie sich für eine Partnerschaft interessieren, Fragen zum Turnier haben oder aber gerne mehr zur Hardwiese erfahren möchten. Kontaktieren Sie uns.

OK-Präsident

Christian Steinmann

info@stallsteinmann.ch

079'666'38'16

 

Turniersekretariat

Fiorina Stutz

sekretariat@reitturnier-hardwiese.ch

Bankverbindung

ZKB 8010 Zürich, CH97 0070 0114 8031 8579 2, Christian Steinmann, 8045 Zürich

© 2020 Reitturnier Hardwiese.
Kontakt - Presse - Covid-19-Schutzkonzept